chaingang earcuff ohrringe perlen

DER STATEMENT EARCUFF

Der Statement Earcuff, bzw. wir fangen mal bei den normalen Earcuffs an, ohne Statement; das sind diese Ohrringe, für die man keine gestochenen Löcher in den Ohren braucht. Die man einfach so einhängt. So ins Ohr schiebt. Entlang des äußeren Ohrs. Am besten von oben nach unten. Ein Earcuff eben. Die gibt es natürlich bereits schon lange bei uns.

Aber wie wäre das, wenn man den Earcuff ein bisschen upgraded?

Also den gemeinen Earcuff zum Statement Earcuff macht. Der kann entweder solo als Einzel-Ohrring getragen werden, nur auf der einen Seite, falls man das mag. (Ich z.B. mag das…) Dann ist das ein auffälliger, täglicher Begleiter, der die Ohrläppchen nicht strapaziert, aber eben ein Statement setzt.

Statement Earcuff oder Ohrring einfach eingehängt!

Gestochene Ohrlöcher no need sozusagen!

Aber natürlich funktioniert das auch mit zwei Ohrringen!

Auf jeder Seite einen. Entweder zwei gleiche, oder jetzt kommts…zwei unterschiedliche Earcuffs. In der Formsprache verwandt, ähnlich - aber nicht gleich. Ziemlich schön, oder?

So! Und jetzt die Königsklasse!

Wir kombinieren reguläre Ohrringe mit ein oder zwei Earcuffs.

Und das Beste daran ist, wir haben die maximale Wirkung, richtig viel „um die Ohren“ aber eben nicht alles an unseren Ohrläppchen.

Zu schwere Ohrringe machen unsere Ohren langfristig nicht schöner und was noch viel elementarer ist, nach einer gewissen Zeit fühlt es sich einfach so unangenehm an.

Ultimativer WOW Effekt! Oder?

Und das schöne ist, es muss ja nicht immer alles neu sein. So ein Statement Earcuff kann bereits im Bestand befindliche Ohrringe ergänzen.

Und wenn man mal keine Lust auf „so viel“ hat, einfach den Earcuff solo tragen.

Und noch zu überlegen wäre, ob man Silber mit Gold mischt? Aber das ist eine ganz andere Frage, die wir an anderer Stelle und ganz ausführlich zu klären hätten. Nur schon mal soviel. Ich bin dafür.

Bis dahin,

herzlichst,

Julia und die chaingang